Helferkreisschulung

Die Nachbarschaftshilfe Rattelsdorf plante in Kooperation mit der Alzheimergesellschaft Bamberg die Durchführung einer Helferkreisschulung in Rattelsdorf.

Ziele waren es einige Helfer der Nachbarschaftshilfe im Umgang mit demenzkranken Menschen zu qualifizieren sowie weitere Menschen innerhalb der Region für diese anspruchsvolle Aufgabe zu gewinnen.

Überwiegend in ländliche Regionen ist die Familie erster Ansprechpartner bei Pflegebedürftigkeit. Viele Angehörige melden sich erst wenn sie überlastet sind. Sie sind dann froh, wenn genügend qualifizierte Helfer für die Inanspruchnahme von Betreuungs- und Entlastungsleistungen zu Verfügung stehen, zumal diese Leistungen von der Pflegekasse rückerstattet werden.

In Rattelsdorf wurden insgesamt 9 Helfer im Zeitraum vom 16.03. – 25.05.16  qualifiziert, darunter auch welche aus Zapfendorf und Baunach.

Die Kosten in Höhe von 450,- EUR übernahm die Nachbarschaftshilfe bzw. die Gemeinde.