Klasse 2000 startet an der Grundschule in Priesendorf

Das Projekt Klasse2000 startet zum neuen Schuljahr an der Grundschule Priesendorf. Klasse2000 ist das bundesweit größte Programm zur Gesundheitsförderung, Sucht- und Gewaltvorbeugung in der Grundschule. Es begleitet Kinder von der ersten bis zur vierten Klasse, um ihre Gesundheits- und Lebenskompetenzen frühzeitig und kontinuierlich zu stärken. Dabei setzt es auf die Zusammenarbeit von Lehrkräften und externen Klasse2000-Gesundheitsförderern. Klasse2000 fördert die positive Einstellung der Kinder zur Gesundheit und vermittelt Wissen über den Körper. Bewegung, gesunde Ernährung und Entspannung sind ebenso wichtige Bausteine von Klasse2000 wie der Umgang mit Gefühlen und Stress sowie Strategien zur Problem- und Konfliktlösung.

Das Programm begleitet die Kinder in den vier Jahren der Grundschule und vermittelt folgende Inhalte:

– Körperwissen

– Bewegung

– Entspannung

– Ernährung

– Sucht- und Gewaltprävention

– Soziale und persönliche Kompetenzen

Als Gesundheitspate fördert  das Gesundheitsamt Bamberg die Umsetzung des Projektes Klasse2000 in Priesendorf.

Mehr Informationen zum Projekt Klasse2000 finden Sie hier: www.klasse2000.de

Weitere Informationen zur Grundschule Priesendorf finden Sie hier: Volksschule Priesendorf