kommunales Frühstück mit der Generationenbeauftragten

Am 4.06.16 fand ein kommunales Frühstück mit der Generationenbeauftragten des Landkreises Bamberg (Fr. Sina Wicht) und dem Bürgermeister Bruno Kellner statt. Neben den Helfern der Nachbarschaftshilfe waren auch alle interessierten Bürger aus dem Marktgemeinde Rattelsdorf dazu eingeladen.

Frau Wicht veröffentlichte Prognosen der zukünftigen demografischen Entwicklung in der Gemeinde. Sie betonte das ehrenamtliche Engagement vieler älterer Menschen und zeigte somit ein positives Altersbild auf. Außerdem berichtete sie über die vorläufigen Ergebnisse der Seniorenbefragung.

Frau Sabine Senger informierte über die aktuelle Helferzahl (ca. 30 Helfer) und die Aktivitäten der Nachbarschaftshilfe. Hauptsächlich werden Besuchs- und Fahrdienste nachgefragt. Für diese beiden Bereiche werden gerne weitere Helfer gesucht!

Im Laufe des Vormittags entstand die Idee einer Besuchskultur in Rattelsdorf.