Nachbarschaftshilfe: Multiplikatorengewinnung

Neben der Entwicklung eines Fragebogens “Ich biete / Ich suche” für die BürgerInnen von Priesendorf, in welchem der Bedarf von der BürgerInnen für Hilfeleistungen oder Helferleistungen abgefragt wird, steht die Ansprache wichtiger Multiplikatoren in Priesendorf auf der Agenda.

Durch die Vorstellung der Idee Nachbarschaftshilfe in Priesendorf, sollen erstens die Multiplkatoren als Unterstützer und evtl. aktive Helfer der Nachbarschaftshilfe Priesendorf gewonnen werden. Sie können zweitens verstärkt dazu beitragen, dass sich die Idee weiterträgt und möglichst viele BürgerInnen von verschiedenen Seiten von dem Vorhaben erfahren. Bevor im Sommer die Fragebogenaktion an alle Haushalte in Priesendorf startet, sollen möglichst viele BürgerInnen von der Idee bereits  erfahren haben. Muliplikatoren sind beispielsweise der Kirchengemeinderat, der Seniorennachmittag sowie die Schule, der Kindergarten und einzelne Vereine.