Spielenachmittag für “Jung und Alt”

 

Am 20.03.15 fand ein Spielenachmittag im Pfarrheim Rattelsdorf statt, zu dem alle Bürger des Marktes Rattelsdorf eingeladen waren.

Organisiert wurde dieser von der Nachbarschaftshilfe „Füreinander an Itz und Main“, um das soziale Miteinander und den Austausch zwischen den Generationen zu fördern. Umso erfreulich war es, dass auch wirklich Mitbürger aus verschiedenen Altersklassen (Kinder, mittelalte Erwachsene und Senioren) an diesem Spielenachmittag teilnahmen.

Nach einer kurzen Begrüßung gab es Kaffee und Kuchen und anschließend wurden an den Tischen verschiedene Gesellschaftsspiele ausprobiert. Jeder hatte dabei die Möglichkeit sein Lieblingsspiel mitzubringen und die Anderen dafür zu begeistern. In geselliger und heiterer Runde wurde nebenbei auch spielerisch das Gedächtnis (z.B. durch Memory spielen bzw. das Erlernen neuer Spiele) trainiert. Den (trotz des ersten schönen Frühlingswochenendes) anwesenden Bürgern hat es sehr gut gefallen, so dass es einen weiteren Spielenachmittag geben wird.

 

DSC_0019

Warten auf weitere Gäste und Mitspieler

DSC_0030

Neue Spiele lernen regt die grauen Zellen an

DSC_0022

Spielerisch vorausschauendes Denken schulen

DSC_0028

Endlich einen Herausforderer gefunden

Memoryspielen hält das Gedächtnis fit

Memoryspielen hält das Gedächtnis fit

DSC_0024

Auch die Kinder waren begeistert

DSC_0031

Spielen in der Gemeinschaft macht einfach Spass