Zukunftswerkstatt Gesundheit am 12. Mai 2017

Am 12. Mai 2017 lud die Gesundheitsregion plus Bamberg Akteure aus den vier Gesunden Kommunen zu einer Zukunftswerkstatt Gesundheit. 22 engagierte BürgerInnen folgten der Einladung ins Landratsamt Bamberg.

Nach Begrüßung und Kennenlernrunde durften sich die TeilnehmerInnen eine von vier Themengruppen aussuchen: Bewegung, Ernährung, Infrastruktur und soziale Gesundheit. Jede Gruppe bekamen die gleichen Aufgaben gestellt:

  • Welche Chancen sehen Sie im Thema XY?
  • Was muss passieren, damit die Umsetzung schief läuft?
  • Was müsste vor einer konkreten Umsetzung noch geklärt werden – Ihre brennendsten Fragen!
  • Welche konkreten Ideen haben Sie noch zum Thema XY?
  • Was assoziieren Sie mit dem Thema XY? Welche Bilder, Symbole, Farben, Schlagworte gehen Ihnen durch den Kopf?

Die Ergebnisse wurden auf Pinnwänden dokumentiert

Nach einer erholsamen Pause referierte Dr. Anne Schmitt vom Flussparadies Franken über „Gelungene Projektarbeit“ und beantwortete Fragen der Teilnehmer. Anschließend diskutierten alle TeilnehmerInnen gemeinsam über den bisherigen Verlauf des Projektes. Nun folgte ein „Gemeindetreffen“: die BürgerInnen informierten sich nach Gemeinden sortiert über die Ergebnisse ihrer Themengruppen und zogen ein Fazit: „Das nehmen wir heute mit…“

Material zum Download:

Programm_Zukunftswerkstatt_Bamberg

Fotoprotokoll Zukunftswerkstatt Gesundheit

Handout Gelungene Projektarbeit Zukunftswerkstatt Gesundheit Anne Schmitt